Hilfsnavigation

Suchergebnis (862 Treffer)

04.09.2014


Aktionswoche Demenz
In der Zeit vom 21.09.2014 bis zum 26.09.2014 findet die Aktionswoche Demenz im Landkreis Schwandorf statt. Das genaue Programm können Sie hier entnehmen.04.09.2014 
Quelle: Geschäftsleitung 


03.09.2014


VHS
Wieder interessantes und abwechslungsreiches Volkshochschulprogramm
Kürzlich erschienen ist das neue Programmheft über die Kurs-, Fort- und Weiterbildungsangebote, Besichtigungen, Seminare, Vorträge der Volkshochschule im Landkreis Schwandorf. Darin enthalten sind wieder abwechslungsreiche und informative Angebote in Wernberg-Köblitz. Sprachkurse werden wieder in russisch angeboten. Ebenfalls im Angebot ist ein Teenie-Kochkurs.
Das vollständige Angebot an Kursen und Vorträgen finden Sie hier!
Anmeldung für ... mehr


14.08.2014


Information
Herr 1. Bürgermeister Georg Butz hat vom 18.08.2014 - 03.09.2014 Urlaub. Die Vertretung übernimmt vom 18.08.2014 - 24.08.2014 Herr 2. Bürgermeister Alexander Werner und vom 25.08.2014 - 03.09.2014 Herr 3. Bürgermeister Georg Schlögl.
14.08.2014 
Quelle: Hauptamt 


08.08.2014


Allgemeines Pflichtstückegesetz
Zur gesetzlich geregelten Ablieferung von Veröffentlichungen aus der Oberpfalz.
Veröffentlichungen die in Bayern verlegt werden und zur Verbreitung bestimmt sind, sind nach dem bayerischen Pflichtstückegesetz von 1986 vom Verleger bzw. Selbstverleger in zwei Exemplaren an die Bayerische Staatsbibliothek abzugeben.
Zu diesen Veröffentlichungen zählen Bücher, Zeitschriften, Noten, Landkarten, CD-ROMs u.ä. Ausgenommen sind beispielweise Schriften, die nur innerbetrieblichen ... mehr


08.08.2014


Bürgerenergiepreis 2014
Die Bayernwerk AG hat mit Unterstützung der Regierung der Oberpfalz ein neues Projekt ins Leben gerufen: Den Bürgerenergiepreis Oberpfalz. Die mit insgesamt 10.000 Euro dotierte Auszeichnung geht an Privatpersonen, Vereine oder Schulen, die mit ihren Ideen und Projekten einen Impuls für die Energiezukunft setzen. Gefördert werden pfiffige und außergewöhnliche Ideen und Maßnahmen, die ... mehr


07.08.2014


Auch ohne Events ein Magnet
Das Organisations-Trio strahlte. Auch ohne große Attraktionen aus der Event-Kiste war das Bürgerfest ein Magnet. In lauer Sommernacht im Freien schlemmen, plaudern, Freunde treffen – den Wernberg-Köblitzern und auch Auswärtigen gefiel es.
Etwa 3500 bis 4000 Besucher dürften es laut Orga-Team wohl gewesen sein, die durch die Bachgasse flanierten oder mit den Kleinen im Kinderland eine ... mehr


16.07.2014


150 Jahre Wernberg in Kärnten
Am letzten Wochenende feierte die Gemeinde Wernberg in Kärnten das 150jährige Bestehen der Gemeinde und natürlich war auch eine Abordnung aus Wernberg-Köblitz mit dabei. Zum Jubiläum hatte die Partnergemeinde Wernberg in Kärnten den Bürgermeister mit seinen amtierenden Markträten, aber auch die in dieser Periode ausgeschiedenen Markträte sowie die Mitbegründer der Partnerschaft und jeweils deren Begleitung ... mehr


15.07.2014


Bürgerfest 2013 Eröffnung
Am 26. Juli, von 15 bis 3 Uhr morgens, startet heuer das 10. Wernberg-Köblitzer Bürgerfest – ein Fest für Jung und Alt, aus nah und fern. Das Organisationskomitee - Thomas Käsbauer, Heidi Dotzler und Maria Schlögl - hat in den letzten Wochen fleißig daran gearbeitet, dass auch in diesem Jahr Spaß und Unterhaltung garantiert sind, ebenso für das ... mehr


15.07.2014


Information
Aufgrund der gültigen Entwässerungssatzung ist jeder Haus- und Grundstückseigentümer, der an die öffentliche Entwässerungseinrichtung angeschlossen ist, verpflichtet, anfallendes Oberflächenwasser ordnungsgemäß in den gemeindlichen Kanal einzuleiten oder auf eigenen Grundstücksflächen zurückzuhalten bzw. versickern zu lassen. Dies gilt insbesondere für Oberflächenwasser aus versiegelten Flächen (z. B. gepflasterte Hofeinfahren und dergleichen). Hier muss sichergestellt werden, dass anfallende Oberflächenwasser ... mehr


14.07.2014


Information
die Schuleingangsuntersuchungen sind leider einem Wandel in den letzten Jahren unterzogen gewesen, der mit sich gebracht hat, dass eine völlige Neuorganisation erforderlich war. Eine weitere Neuausrichtung steht an, die wiederum erhebliche Umorganisationen nach sich ziehen müsste, hier die Vorverlegung des Untersuchungszeitpunktes vom Jahr vor der Einschulung auf das Vorjahr vor Einschulung.
In der ... mehr


11.07.2014


Grünes Jahr für die Natur
Es summt und brummt in der alten Tongrube „Guck mal `ne Libelle“, freut sich Jakob Gauglitz. Der 20-Jährige aus Bamberg macht zurzeit in der Umweltstation Lias-Grube in Unterstürmig bei Eggolsheim ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ). „Ich möchte etwas für die Umwelt tun, aber auch verschiedene grüne Berufsfelder in Natur und Umwelt kennen lernen“, erzählt der ehemalige ... mehr


16.06.2014


Volksbegehren G8/G9
Vom 03.07.2014 bis einschließlich 16.07.2014 läuft die Eintragungsfrist für das Volksbegehren „Ja zur Wahlfreiheit zwischen G 9 und G 8 in Bayern“.
Jede/Jeder Stimmberechtigte kann sich zu folgenden Zeiten im Rathaus, Nürnberger Str. 124, EG, Zimmer Nr. 1 in die Eintragungslisten eintragen:
Montag bis Freitag von 08:00 – 12:00 Uhr,
Montag bis Donnerstag zusätzlich nachmittags von 13:00 – 16:00 Uhr,
sowie am
Donnerstag, 10.07.2014 ... mehr


02.06.2014


Paragraphen
In diesem Jahr findet die Wahl der ehrenamtlichen Richter für die Verwaltungsgerichte für die Amtsperiode vom 1. April 2015 bis 31. März 2020 statt. Aus dem Bereich des Landkreises Schwandorf können hierzu 12 Personen in die zu erstellende Vorschlagsliste aufgenommen werden. Der Landkreis Schwandorf hat hierzu die Gemeinden aufgefordert, geeignete Personen vorzuschlagen.
Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ... mehr


30.05.2014


Schulzeiten Ferien Abfahrtszeiten - Linie Glaubendorf Kötschdorf Bushaltestelle 13:50 Uhr 12:35 Uhr Glaubendorf Bushaltestelle 13:53 Uhr 12:38 Uhr Deindorf Bushaltestelle 13:56 Uhr 12:41 Uhr Woppenhof Bushaltestelle 13:57 Uhr 12:42 Uhr Losau Kreuzung 14:00 Uhr 12:45 Uhr Schiltern Bushaltestelle 14:02 Uhr 12:47 Uhr Wernberg Weidener Str. 14:05 Uhr 12:50 Uhr Oberköblitz Bushaltestelle 14:07 ... mehr


23.05.2014


Stellenmarkt
Der Markt Wernberg-Köblitz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Beschäftigten für die Betreuung des Friedhofs Wernberg. Die Anstellung ist im Wege eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses vorgesehen.
Interessierte, die die Mäh- und Pflegearbeiten am Friedhof Wernberg übernehmen wollen, werden gebeten, bis zum 15. Juni 2014 schriftliche Bewerbungen an den Markt Wernberg-Köblitz, Nürnberger Str. 124, 92533 Wernberg-Köblitz zu richten.
23.05.2014
Quelle: ... mehr